Das traurige Ende unseres Flüchtlingslagers

Eines Morgens im Februar fuhren Kräne und Abrissraupen auf und die Zelte im Flüchtlingslager wurden dem Erdboden gleichgemacht. Grund: vorerst unbekannt! Wir wurden auch nicht vorgewarnt. Die Bewohner hatten keine Zeit, ihr Hab und Gut zusammen zu sammeln. Sie schauten fassungslos zu, wie ihr neues Zuhause vor ihren Augen zerstört wurde. Später erfuhren wir, dass gegen alle Flüchtlingslager und Camps, die nicht von der türkischen Regierung betrieben werden, Abrissanordnungen ergangen waren.
Um die Familien zu schützen und unsere Projekte in der Türkei für die syrischen Menschen nicht zu gefährden, gingen wir mit der Meldung zähneknirschend nicht an die Presse – und mieten stattdessen Wohnung für die Familien in Kilis an.

By |Februar 5th, 2015|
Bei Fragen zu Spendahilfe e.V. nutzen Sie bitte unser
Kontaktformular

Spendahilfe
Fragen zur Webseite, Kritik, Anregungen ?
Schreiben Sie mir.
Hardy






Spendahilfe e.V.
وقبل أن تختار طريقك، تبحث عن رفيق مناسب
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer   Datenschutzerklärung
Ok